IPod: Nach PC Wechsel nun Wiedergabelisten und Einkäufe weg
  • Hallo,

    ich habe meinen PC gewechselt. Da habe ich ITunes neu installiert. Mit einer Software habe ich dann die MP3s vom Ipod auf den 2. PC gespielt. Dort sind diese oben. Nur die Wiedergabelisten, welche ich damals am Ipod erstellt habe sind weg. Auch die Einkäufe sind weg.

    Wie kann ich die "alten" Wiedergabelisten wiederherstellen/exportieren? (Die sind noch am 1. PC gespeichert)

    Wie bekomme ich die Einkäufe von PC 1 auf PC 2?

    Lg
    Prokik
  • Moin.
    Synchronisier deinen iPod mit den alten iTunes. Dann sollte alles wieder drauf sein.
    Auf dem 2. PC machst du bei iTunes in den iPod Optionen "Musik und Videos manuell verwalten" ein Häkchen rein. So sollte beim iPod alles bleiben, wie es ist. Allerdings mußt du nun deine Musik manuell in den iPod ziehen. Dafür bleibt alles auf dem iPod, auch wenn du deine Musik vom PC löscht.
    Ich hoffe, ich lag da richtig. :)
    Gruß, Timo
  • Bei Musikeinkäufen solltest du generell eine Sicherungskopie erstellen:

    Ablage / Auf Sicherungsmedium sichern... / Auswahl: Nur gekaufte Artikel... (Nimm eine/mehrere CD-RW, die du wieder löschen kannst, wenn mehr Titel dazukommen.)

    Wenn du diese CD(s) dann im anderen iTunes einlegst, wirst du automatisch gefragt, ob du die Titel wiederherstellen willst.

    Wenn du aber deine ganze Bibliothek exportieren willst, empfehle ich das Kopieren des gesamten Vereichnisses auf eine externe Festplatte. Du kannst dann entweder über iTunes auf dem anderen Rechner alle Titel importieren, oder legst den Ordner auf deine neue Platte und definierst ihn (Alt-Taste beim Start von iTunes) als neue Standartbibliothek.

    Edit:
    Da du ja auch deine Wiedergabelisten übertragen willst, empfehle ich dir das Kopieren des gesamten iTunes-Verzeichnisses aus dem Finder/Explorer. Wenn du dieses dann auf dem neuen Rechner an dieselbe Stelle legst (und ggf. wie oben beschrieben beim iTunes-Start definierst) werden auch deine Wiedergabelisten mit übertragen.
  • Ja, der letze Tip von David ist sicherlich der Beste.
    Die gesamte Bibliothek kompieren. Dann ist alles so wie vorher.
  • Aaaah. Da muss ich nun auch mal weiterfragen.

    Kurz uns schnell erklärt:
    Nach einem update(Service Pack 1 Vista), wollte das Laptop nicht mehr starten. Irgendwas war wohl fehlerhaft. Es wollte nur noch den Auslieferungszustand wiederherstellen. Kein abgesicherter Modus, nichts.
    Also, habe ich die Festplatte ausgebaut, in ein Gehäuse gesteckt und über einen anderen Rechner die kompletten Daten auf eine externe Festplatte geschoben.
    Somit habe ich (zum Glück) alle Daten sichern können, welche vorher vorhanden waren, komplett alle.

    Nun habe ich die Festplatte wieder eingebaut und den Auslieferungszustand wieder herstellen lassen. Soweit sogut. Mit dem Firefox und dem Thunderbird ist alles perfekt. Alles so wie vorher, sämtliche bookmarks etc, läuft gut. Das habe ich ja anhand der Erklärungen geschnallt.

    Jetzt würde ich natürlich auch gerne itunes wieder so herstellen, wie vorher.

    Das funktioniert nicht so richtig.

    Wie kann ich jetzt vorgehen?

    Welche Datei muss ich wie , wo, finden, kopieren, ersetzen etc?

    Am besten es erklärt mir jemand wie für doofe. Also gaanz laangsam und zum mitschreiben, damit ich es dann auch kapiere.

    All das habe ich ja bereits in der aktuellen Folge erklärt...

    Danke schon mal und bis später

    M
  • Aha, also doch keine Experten hier!?

    Ich weis ja itunes und Windoofs ist nicht die beste kombination.

    Na ja was solls. Wenns ans eingemachte geht... :)

    Hilf dir selbst und dir ist geholfen?!

    Wer schenkt mir nen MAC?????????????
  • david said:

    Bei Musikeinkäufen solltest du generell eine Sicherungskopie erstellen:

    Ablage / Auf Sicherungsmedium sichern... / Auswahl: Nur gekaufte Artikel... (Nimm eine/mehrere CD-RW, die du wieder löschen kannst, wenn mehr Titel dazukommen.)

    Wenn du diese CD(s) dann im anderen iTunes einlegst, wirst du automatisch gefragt, ob du die Titel wiederherstellen willst.

    Wenn du aber deine ganze Bibliothek exportieren willst, empfehle ich das Kopieren des gesamten Vereichnisses auf eine externe Festplatte. Du kannst dann entweder über iTunes auf dem anderen Rechner alle Titel importieren, oder legst den Ordner auf deine neue Platte und definierst ihn (Alt-Taste beim Start von iTunes) als neue Standartbibliothek.

    Edit:
    Da du ja auch deine Wiedergabelisten übertragen willst, empfehle ich dir das Kopieren des gesamten iTunes-Verzeichnisses aus dem Finder/Explorer. Wenn du dieses dann auf dem neuen Rechner an dieselbe Stelle legst (und ggf. wie oben beschrieben beim iTunes-Start definierst) werden auch deine Wiedergabelisten mit übertragen.


    Sollte das nicht helfen, kann man sich auch bei Apple melden und daraufhinweisen. normalerweise machen die das dann so, dass du wieder runterladen darfst.


    gruß

    twitter: @querschnittprod

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion