"Spam" über Podster.de
  • Liebe Podster-Nutzer,

    soeben (17:10 und 18:02) erhalte ich je zweimal folgende Nachricht über Podster.de:

    "Lieber Podcast-Hörer, liebe Podcast-Hörerin,

    Im Rahmen eines Seminars an der Hamburg Media School möchten wir eine Mini-Umfrage zur Nutzung einzelner Podcasts machen.

    Das Ausfüllen des Fragebogens dauert nur 1-2 Minuten und ist über folgenden Link möglich: Adresse vom Moderator unkenntlich gemacht.

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung und herzlicher Gruß
    xxx"""

    Was soll das? Ist Podster inzwischen leider so vernachlässigt, dass ich nun auch hier Spam erhalte? Wer hat es noch bekommen? Ich bin wirklich wütend, weil es bisher ein wirklich tolles Portal war und ich die dahinter stehende Arbeit auch anerkennen will.
    Mal davon abgesehen, dass ich nicht noch eine Umfrage über Podcasts beantworten will, egal von wem, wirklich nicht und ich hätte jemandem von einer Medienschule mehr zugetraut - schreibt mich bloss nicht persönlich wegen so einem Unsinn an!!!

    Für Menschen, die mich bereits persönlich kennengelernt haben, deren Podcast ich nachweislich höre etc., die dürfen mich hierrüber natürlich weiterhin kontaktieren - so wie es wohl auch eigentlich gedacht war!!!

    Karla
  • Ich habe eine derartige Nachricht nicht erhalten, habe aber Michael bereits kontaktiert. Danke für den Hinweis!

    Update: Idioten bereits ausfindig gemacht - wir kümmern uns. ;)
  • Hi Karla :)

    Ich habe noch keine Mail erhalten....soll ich nun froh sein oder eingeschnappt, weil man mich nicht für wichtig nimmt? Hms...naja...


    Verstehen tu ich dich absolut...vielleicht sollte Michael eine Option einbauen, um seine e-Mail-Adresse GANZ zu verbergen?


    Viele Grüße ins sonnige Bayern
    Phil :)
  • @Marco: Dankeschön! Ich hätte Michael ja auch gleich schreiben können, aber ich habe gedacht, ich wäre hier bei weitem nicht die einzige Nachrichtenempfängerin... aber anscheinend doch. Denken die Leute, ich lese grundsätzlich alles? ;-)
  • Denken die Leute, ich lese grundsätzlich alles? ;-)


    Du machst da so'n Podcast... *lach* ;) Auf jeden Fall hast Du mehrere Male bewiesen, dass Du lesen kannst. Das wurde Dir wahrscheinlich zum Verhängnis. *ggg*

    Ich habe die Adresse aus Deinem Originalposting übrigens gelöscht - man muss die Idioten ja nicht noch mit Hits beglücken! ;)
  • Hm ok, alles es sieht so aus: Es wurden etwa 500 Mails versendet, über einen Zeitraum von 2 1/2 Stunden, also manuell. Um das zu unterbinden müsste man irgendeine Art Sperre einbauen (von maximale Nachrichtenzahl pro Zeitraum), aber das kann diese Forensoftware wohl standardmäßig nicht.

    Anscheinend haben sie sich die Arbeit unter zwei Leuten aufgeteilt, und dich, Karla, (und möglicherweise andere) dabei zweimal erwischt.

    Sicherlich nicht wofür die Funktion gedacht ist, aber ich weiß nicht wie viel böswillige Absicht man hier unterstellen kann. Ich werde sie mal anschreiben und bitten das in Zukunft zu unterlassen.
  • Michael said:

    Sicherlich nicht wofür die Funktion gedacht ist, aber ich weiß nicht wie viel böswillige Absicht man hier unterstellen kann. Ich werde sie mal anschreiben und bitten das in Zukunft zu unterlassen.


    Du bist eindeutig lieber als ich... naja, gehen wir mal von 500 "Ausrutschern" aus. ;)
  • Michael said:

    Sicherlich nicht wofür die Funktion gedacht ist, aber ich weiß nicht wie viel böswillige Absicht man hier unterstellen kann. Ich werde sie mal anschreiben und bitten das in Zukunft zu unterlassen.


    Nein, sicherlich keine böswillige Absicht - nur Dummheit. Denn gerade weil ich sie zweimal unaufgefordert erhalten habe, werde ich ja grundsätzlich nicht mitmachen. Dass da Podster an sich nichts für kann, das ist mir auch klar. Vielen Dank nochmal für die schnelle Erledigung!
  • Da, schon wieder - frisch in die Mailbox geflogen. Gehts den anderen 500 Betroffenen auch so?
    Und noch einmal ganz deutlich:
    Lieber Frank8 oder Corinne23, ich will nicht an Eurer recht einfach gestalteten Umfrage teilnehmen.

    Achja, ich habs jetzt gleich mal an Hoppe weitergeleitet...
  • Wir sind bereits dran - danke!
  • Könnte jemand der Administratoren die zahlreichen spam-Beiträge des Nutzers pinglun4 löschen?

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion