Genre "Podcast" auf MP3-Player
  • Hallo an alle und insbesodere an die, die verstehen was in so einem Computer passiert! :)

    Ich habe ein kleines Problem und vielleicht kann mir ja jemand helfen.

    Ich benutze die Zitrone als Podcatcher und besitze einen ganz normalen MP3 Player. (keinen Apfel).
    Soweit so gut.
    Leider habe ich Schwierigkeiten meine Podcasts in meiner Musiksammlung wiederzufinden, da jeder Podcast eine eigene Genre-Bezeichnung erstellt.
    Besteht nicht die Möglichkeit alle heruntergeladenen Podcasts automatisch als Genre "Podcast" zu benennen?
    Das müsste aber wirklich automatisch (nicht manuell) geschehen, da ich jeden Tag sehr viele Podcasts herunterlade.

    Ich bedanke mich für Euer Interresse und würde mich über eine Antwort sehr freuen.

    Gruß
  • Sind denn die meisten Podcasts nicht auch als Podcast im Genre hinterlegt? Also bei unseren Folgen hinterlege ich das eigentlich immer...

    Einen automatischen kenne ich mit Itunes zwar nicht - aber rechter-mausklick=>Informationen kann man quasi die Folgen editieren und das Genre von Hand ändern. Ist natürlich in der Menge zu aufwändig.

    Da du Juice nutzt hilft dir das vermutlich eh nicht weiter... Also, hilft dir vermutlich ein MP3-Tagger weiter... http://www.mp3tag.de/.

    Die Lösung für dich wäre ein Programm, welches ganze Verzeichnisse in regelmäßigen Abständen neu "tagt". Spontan hab ich nichts gefunden... Aber vielleicht jemand anderes?

    Was für ein MP3-Player ist das denn?
  • Das ist ja regelrecht aufregend, daß jemand von meinen Podcasts sich meinem Problem annimmt! :)

    Leider ist es so, daß viele Podcasts nicht als "Podcast" im Genre sortiert sind.
    So findest du Bezeichnungen wie: "Vocal" (bei WDR Dittsche), "Speech" (bei Augstralia) oder gar keine (bei Fahrenheit 404) usw.

    Ich besitze einen "sansa clip" und der hat leider keine Ordner-Musiksuche. Ich bin jetzt soweit, daß ich nur noch Podcasts auf dem Player habe, da mir das ewige Suchen zu anstrengend wurde.

    Vielleicht gibt es ja einen anderen Podcatcher, der automatisch einheitliche Tags verteilt.
  • Also, erst hatte ich die Idee das über Feedburner zu lösen. man kann dort alle möglichen Informationen aus dem Feed einfach überschreiben. Also Feed in Feedburner reinkloppen und den geänderten Feedburner-Feed abonnieren. Super Idee hm? :-( Leider kann man alles ändern, nur nicht das Genre...

    Also habe ich mal in Itunes geguckt. Sowohl Australia wie auch der Bob werden bei mir mit "Gerne Podcast" versehen... Kann natürlich sein, dass hier Itunes ein neues Genre setzt damit das ordentlich angezeigt wird in Itunes. Ebenso verfährt scheinbar auch mein N95.

    Also, sofern du Win oder n Mac hast würde ich die Podcasts mit Itunes runterladen und dann ein Prog suchen, welches deinen Mp3-Player zu Itunes kompatible macht bzw. Syncen ermöglicht.

    Beim ersten suchen bin ich schnell fündig geworden:

    http://www.computerbase.de/news/software/multimedia/2007/juni/itunes_freeware_mp3-player/

    http://www.google.de/search?hl=de&q=mp3+player+in+Itunes&btnG=Google-Suche&meta=

    (Nachtrag: Das habe ich nicht getestet... vielleicht musst du suchen...)

    Allerdings weiß ich nicht ob diese Lösungen "noch" funktionieren. Apple macht ja gern solche "Erweiterungen" mal kaputt.
    ...Ebenso kannst du natürlich die mit Itunes herunter geladenen Dateien einfach auf den MP3-Player kopieren, die liegen ja einfach auf der Platte rum. - Nicht schön, aber müßte funktionieren, weil die herunter geladenen Dateien auch in anderen Playern Genre Podcast angezeigt haben (Nach Itunes-Download).

    Das ist nicht das gelbe vom Ei, aber vielleicht hilfts dir ja.

    MfG Bastian
  • Nachtrag:

    Bob und Augstralia sind aktuell sowieso als Podcast eingestuft. Bei Ditsche funktioniert es aber über Itunes (macht aus "vocal" "podcast")
  • Also der myPodder, den ich auf dem Sansa installiert habe, ändert auch das Genre. Getestet bei Dittsche. Die Originaldatei hat Vocal im Genre. Die mit myPodder geladene Datei zeigt Podcast im Genre.
  • Hallo Bastian, hallo fjonisch!

    Vielen Dank für Eure Tipps und insbesondere Bastian für Deine Mühe!
    Das mit "myPodder" klingt recht einfach und vielversprechend!
    Bei mir tuen sich nämlich noch zwei Probleme auf. (Scheine recht problembelastet zu sein :) )
    Zum einen: An meinen Kindern und an der Teilnahme von Internetforen merke ich immer wie alt ich geworden bin. Die Hälfte klingt für mich wie böhmische Dörfer. Mit Euren Tipps muss ich mich ersteinmal eingehend beschäftigen.
    -Ich erahne auch, das ich mit dem Programm "mp3tag" endlich die Genres in meiner Musiksammlung aufräumen kann-
    Dafür brauche ich aber Zeit und Muße.
    Und das ist auch schon mein zweites Problem. Mit Zeit und Muße bin ich nur sparsam beschenkt.
    Ich werde mich melden wenn ich Eure Ratschläge verstanden und ausprobiert habe und vielleicht zu einer Lösung gekommen bin.

    Nocheinmal Danke
  • pahachowa said:

    Ich werde mich melden wenn ich Eure Ratschläge verstanden und ausprobiert habe und vielleicht zu einer Lösung gekommen bin.

    Nocheinmal Danke


    War vielleicht auch ein bißchen viel ;) Schreibanfall...;) kannst dich gern melden. Notfalls über unsere Seite bzw. per Mail etc.
  • Hallo,
    wer ist so nett und kann meinen Feed bei i-Tunes anmelden:

    http://unbekanntabgewandert.podspot.de/rss

    herzlichen dank,

    johann
  • Ups. Ich wusste nicht dass es ein Genre "Podcast" gibt, und konnte jetzt auch in den ID3-Spezifikationen nichts dazu finden. Ich konvertiere die Augstralia MP3s mit Audacity, werde bei den naechsten Folgen mal sehen ob sich hier als Genre Podcast auswaehlen laesst. "Speech" ist bei mir Gewohnheit, wenn ich bisher Audiokommentare oder aehnliches versendet habe... bin ja ganz neu im Geschaeft! :)
  • Vielleicht habe ich mich ein bisschen undeutlich ausgedrückt.
    Mir geht es gar nicht darum, daß die Podcast unbedingt als Genre "Podcast" gelistet werden.
    Ich versuche nocheinmal mein Problem zu erläutern:
    Ich habe einen MP3-Player namens Sansa clip, der leider keine Ordnerauswahl besitzt. Nun bin ich ein begeisterter Podcasthörer. Vorzugsweise auf der Arbeit. Da ich keine Lust habe, nach jedem Podcast manuell den nächsten auszuwählen, benutze ich die Funktion "alle abspielen". Wenn ich jetzt noch Musik auf meinem Sansa habe, werden die Podcast und Musikstücke alphabetisch nacheinander abgespielt. Das ist natürlich gar nicht nach meinem Sinn. Bisher habe ich als einzige Lösung gefunden, daß ich nur noch Podcasts auf meinem Player habe. Wäre es nun möglich alle Podcasts automatisch mit einem Genre-Namen zu speichern, könnte ich "alles abspielen" auf dieses Genre -wie es auch heisst- beschränken.

    @ fjonisch: Mit Mypodder habe ich es jetzt auch versucht. Gefällt mir besser als der Juice, bringt aber auch keine Besserung. Habe trotzdem alle möglichen Genres. Ich habe leider das Problem, daß ich sehr viele Podcasts runterlade. Und eben auch sehr verschiedene.
  • Also ich habe einen Fuze. Dort gibt es den Ordner PODCASTS. myPodder legt auch dort die empfangenen Podcasts ab. Im Menue des Fuze kann ich 'Podcasts' auswählen. Dort sind dann alle Podcasts die im Verzeichnis (und den darunterliegenden Unterverzeichnissen) liegen, verfügbar. Den Ordner soll es auch auf dem Clip geben. Hier wurde das gerade diskutiert:
    http://forums.sandisk.com/sansa/board/message?board.id=clip&thread.id=12569
    Hast Du schon ein software Update auf dem Clip laufen lassen? Unter http://www.sansa.com/download gibt es das. Auch das Forum ist sehr informativ. Der Fuze und der Clip haben den gleichen Prozessor und sind in der Software sehr ähnlich. Beim Clip fehlt nur Video und die SD Karte. Die Handbücher sind leider den aktuellen Softwareversionen hinterher. FLAC und OGG werden dort auch noch nicht erwähnt. Für den Fuze gab es vor zwei Tagen eine neue Version. Der Clip folgt etwas später.
  • Also der myPodder, den ich auf dem Sansa installiert habe, ändert auch das Genre. Getestet bei Dittsche.
  • Ich bin immer davon ausgegangen, dass der die in Podcasts (Genre) einpflegt. Sollte das nicht so sein, würde ich mir itunes runterladen, alle Podcasts reinhauen und dann da das Genre Podcast wählen.
    Müsste dann in den Metadaten stehen und alles ist gut!

    ich hoffe es zumindest!

    gruß

    twitter: @querschnittprod

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion