Polizei anlügen
  • Hey!
    Ich hätte mal ne Frage, nämlich wurde ich letztens bei schwarzfahren erwischt, da ist dann die Polizei vorbeigekommen und hat meine Daten überprüft ud da hab ich Sie erst angelogen und das haben die gemerkt und meinten das ich deswegen mit einer Anzeige rechnen müsse. Jetzt wollte ich wissen warum das so ist weil die haben mir davor nicht gesagt das ich die Wahrheit sagen muss und ich wusste dass auch nicht. Dürfen die mich anzeigen und wenn ja, mit was kann ich da rechnen? Bin übrigens noch keine 18.
    MfG
    De Imperator
  • ... sei froh, dass es nur ein Polizist war. 'n Yedi-Ritter hätte Dich sofort umgelasersäbelt.
  • Du hast nicht gewußt, dass Du die Wahrheit sagen musst? Das Delikt, beim dem Du erwischt wurdest, ist kein Kavaliersdelikt sondern Betrug! Und der wird nun mal strafrechtlich verfolgt. Ich frage mich, wie Du mit Deinen Freunden und Bekannten umgehst? Nimmst Du es da auch nicht so genau mit der Wahrheit? Man kann nur den Kopf schütteln!
  • mashaAllah
    Denkzettel braucht jeder....
  • Falsche "Geschichten" schaden meistens mehr als gar keine.
    Eine Wahrheitspflicht gibt es allerdings nur für Zeugen und nicht für Beschuldigte.
    Der Polizei gegenüber muß man keine Aussagen machen - Ausnahme: Angaben zur Person für die Identitätsfeststellung.

    Wenn Du jetzt noch einen Podcast aus Deinen Erlebnissen machst, bist Du sogar im richtigen Forum.

    Und zu radioroemer: Das Delikt, beim dem Du erwischt wurdest, ist kein Kavaliersdelikt sondern Betrug!

    Eigentlich ist es "Erschleichen von Leistungen" (§ 265a StGB), aber zugegeben, das ist ein hinkender Zwitter zwischen Betrug und Diebstahl. Und ja, es ist kein Kavaliersdelikt.
  • templer said:

    Eigentlich ist es "Erschleichen von Leistungen" (§ 265a StGB), aber zugegeben, das ist ein hinkender Zwitter zwischen Betrug und Diebstahl. Und ja, es ist kein Kavaliersdelikt.


    Sowas wissen doch nur ausgebildete Juristen oder aufmerksame U-Bahnfahrer. Bei den RichterInnen Barbara Salesch oder Alexander Holdt kommen so "komplizierte" Sachen niemals vor.

    Aber was das Erzählen im Podcast anbelangt hast du vollkommen recht... Nur wenn er das veröffentlicht, darf das hier gepostet werden.

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion