Podcast-Flashmob
  • Hallo Leute, ich habe mal wieder eine neue Idee ;-)

    Ich möchte einen Podcast-Flashmob in möglichst vielen Podcasts gleichzeitig am Samstag 13.11.2010 um 13.11 Uhr starten.
    Das ganze soll so in der Art laufen:


    Wir nehmen mit ein paar Leuten was auf (muss garnicht sooo aufwendig sein - ähnlich wie im Video halt) und diese Podcastfolge wird dann in möglichst vielen Podcasts vor dem 13.11. gespielt, damit die Podcasthörer noch genug Zeit haben, den Podcast runterzuladen.
    Das wäre ne coole Werbung für Podcaster und Podcasting im allgemeinen, finde ich :-)

    Man könnte die Leute sich an verschiedenen Orten zum Beispiel in Berlin, München, Hamburg, etc. versammeln lassen ... vielleicht in Apple-Stores??

    Wer hat Bock und produziert mit?
  • Das klingt einfach cool :D
    Also ich wäre dabei ;)
    Mal schauen wie viele noch dazu kommen...
    Radio4
  • Hmmm... irgendwie hat außer dir und mir keiner Lust drauf ... ich krieg nicht viel Feedback, und wenn, dann nur skeptisches.
    Man brauch halt schon ne Menge Podcaster, die da mitmachen.

    Ich würde das Ganze auch nicht sooo extrem wie im Video machen. Das mit den Klopapierrollen und das Tanzen mit einem Gegenstand ist schon etwas übertrieben ...
  • Das mit dem Klopapier ist auch nicht so einfach machbar wegen den dann anstehenden Aufräum-Arbeiten danach...
    Das mit dem tanzen mit einem Gegenstand dürfte wahrscheinlich beim Ladenbesitzer auf nicht so großes Interesse stoßen ;)

    Mal sehen wir kriegen bestimmt noch ein paar Leute zusammen...
    mfg
    Radio4
  • Hey ihr 2

    ich mag die Idee des Konzepts schon und finde die sache auch lustig.
    Allerdings befürchte ich, dass der Effekt, der ja gerade das Faszinierende an dieser Art Flashmob ist, ausbleibt, wenn die wenigen Flashmobber (und gehen wir mal vom schlechtesten Fall aus) auch noch in mehreren Städten verteilt sind.
    Da kommt niemand drauf, dass man Teil eines Flashmobs ist.

    Gesammelt irgendwo in Deutschland würde mehr bringen, aber auch mehr Aufwand für die Mitmacher bedeuten. Auch wieder skeptisches Feedback... tut mir leid.
  • Da wäre es lustiger und realistischer, wenn wir mal wieder ein großes Podcastertreffen machen und irgendwo auf einen großen Platz treffen und den BBQ Dance (oder einen anderen Tanz) tanzen.
    Erst laufen alle so verteilt rum und wenn die Musik anfängt *knick knack.
    Natürlich kann das noch gefilmt werden.
  • Genau 2 Wochen vor der Freigabe der ersten Heiligtümer des Todes Film. Zur Feier dieses hier ist ein sehr cooles Flashmob am Grand Central, in New York durchgeführt.
  • Cool, und wie war er? Hat jemand Videos davon gesehen? Und was haben sie gemacht?

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion